Kategorien
Literatur Menschen - allzu Menschlich

Lesen ist Installation neuer Software

„Lesen im engeren Sinn bedeutet, schriftlich niedergelegte, sprachlich formulierte Gedanken aufzunehmen und zu verstehen. Das Lesen eines Textes ist ein durch Übung und Kenntnisse des Lesers bestimmter heuristischer kognitiver Vorgang.“

Für mich: Jeder der liest, lebt mehr als nur sein eigenes Leben.

Quelle: Wikipedia

Bildquelle: Müttermagazin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.