Kategorien
Literatur

„Leben“ gewinnt den Preis der Leipziger Buchmesse 2013

Mit neu aufgelegten Geschichten aus der Matratzengruft hat David Wagner den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. In seinem Roman „Leben“ finden sich die Bilder, die er als Patient an das Bett gefesselt in gedanklichen Reisen gesehen hat. Neben der Anerkennung der schreibenden Zunft darf sich Wagner auch über 15.000 Euro freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.