Augmented Reading: Verschmelzung von eBook und Hörbuch

Whispersync for Voice nennt Amazon die neue Funktion der Kindle App. Kurz gesagt: Liest man ein eBook auf seinem Kindle, kann man künftig auch auf das Hörbuch umschalten. Der Clou dabei – laut Werbefilmchen – das Hörbuch spielt dort weiter, wo man mit dem Lesen aufgehört hat.

Zum Start von Whispersync for Voice können Leseratten mit audiophiler Liebe den neuen Service kostenlos testen. Zur Verfügung stellt Amazon dafür fünf Klassiker der Weltliteratur: Reise um die Welt in 80 Tagen, Der Leuchtturm am Ende der Welt, Claus Störtebecker, Auf zwei Planeten und Ben Hur.

Schritt eins: Ladet das eBook. Schritt zwei: Besorgt euch das Hörbuch von Audible.

Ich werde das Ganze mal testen und an dieser Stelle über meine Erfahrungen mit Whispersync for Voice berichten.

Teilen ist das neue Haben
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest1Share on LinkedIn0

Related posts: