Wort des Tages: „Ohne mich“

Diesmal kommt das Wort des Tages von Stéphan Hessel und passt sehr treffend auf die derzeitige Wählerstimmung im Lande. Demokratie lebt von Empörung und Engagement – etwas das der „Ohne mich“-Typ verneint.

Teilen ist das neue Haben
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest2Share on LinkedIn0

Related posts: